Unser Hof

Unseren Reitern steht ein großer Reitplatz mit Sandboden zur Verfügung. Außerdem verfügen wir über eine kleine Auswahl an Hindernissen für Springreiter oder solche, die es werden möchten. Der Reitplatz ist 25 x 60 m groß und mit Flutlicht ausgestattet.

Den Pferden stehen ausreichend Koppeln zur Verfügung, wo sie sich den ganzen Tag nach Herzenslust in kleinen Gruppen, sowohl im Sommer als auch im Winter, erholen können. Durch unsere großen Weideflächen verzichten die Tiere im Sommer gerne mal auf ihr Heu. Bei schönem Wetter bleiben sie bis ca. 20 Uhr – manchmal auch etwas länger – auf den Wiesen. Jedes Pferd ist über Nacht in einer großen Box (Innen- oder Außenbox) untergebracht. Teilweise haben diese Blick auf den Hof. Für jegliches Zubehör von Pferd und Reiter haben wir eine große Sattelkammer, die von allen gemeinsam genutzt wird und die es stets zu verschließen gilt.

Wir verfügen über einen großzügigen Putzplatz, damit man sich nicht in die Quere kommt, sowie einen Waschplatz und einen gepflasterten Hofteich zum Waschen, Kühlen und Verwöhnen. Das Abwälzpaddock wird von den Pferden ebenfalls gern genutzt.
Für alle, die ihr Pferd longieren oder andere Bodenarbeit mit ihm machen wollen, steht ein seperater Longierzirkel, ebenfalls mit Flutlicht ausgestattet, zur Verfügung.
Falls mal ein Pferd krank sein sollte, haben wir ein extra Kranken-Paddock gegenüber der Außenboxen, wo das kranke Tier seine Ruhe hat und sich gut erholen kann.

Für Reiter, Pferdebesitzer und Gäste stehen moderne sanitäre Anlagen und ein Aufenthaltsraum mit Kamin zur Verfügung. Die sogenannte “Bauernstube” wird besonders gern im Winter genutzt, um sich nach einem langen Ausritt in der schönen Umgebung aufzuwärmen und sich auszutauschen. Im Sommer verlagert sich das Beisammensein meist auf die sonnige Terrasse, von der aus man den ganzen Hof gut überblicken kann.

Schauen Sie sich unser Fotoalbum an, dort können Sie sich ein Bild von unserem Hof machen.